Aktuelles

... aus dem CoWorking Weinfelden

Online-Profile: Der erste Eindruck zählt

03.09.2021

Ein Vortrag über ein Business-Netzwerk an einem Networking-Event: «LinkedIn» war das Thema am Morgenanlass im Coworking Weinfelden am 1. September 2021. Cécile Kunz von der chrisign gmbh gab einfache Tipps für ein optimales Social-Media-Profil.

Mit über 675 Millionen Nutzern ist LinkedIn mittlerweile das weltweit grösste berufliche Netzwerk. «An LinkedIn kommt man nicht mehr vorbei», betont Cécile Kunz. Als Online-Marketing-Spezialistin weiss sie, wovon sie spricht.

Wichtig: Online-Auftritte pflegen

Ob online oder offline: Gewisse Mechanismen sind identisch. Der erste Eindruck entscheidet, ob und wie sich der Kontakt zu einer anderen Person entwickelt. Deshalb empfiehlt Cécile Kunz einen Profil-Check. Einfache Fragen helfen bei der Beurteilung: Wie wirkt der Online-Auftritt auf andere Menschen? Ist er aktuell? Und ist er vollständig? 

Weitere Themen in diesem Zusammenhang sind unter anderem die visuelle Präsentation mit Foto und Hintergrundbild, die gut ersichtlichen Kontaktdaten – und der korrekte, umfassende Lebenslauf. Denn «LinkedIn ist mittlerweile auch die grösste Jobbörse», verrät die CoWorking-Space-Partnerin

LinkedIn baut laufend neue Features wie die Cover Story ein und gibt Nutzerinnen und Nutzern so weitere Möglichkeiten für die Präsentation ihrer Fähigkeiten. Wichtig aber ist, dass man sein Erscheinungsbild in den sozialen Medien pflegt. «Dazu gehören sämtliche Online-Auftritte», sagt die Leiterin der Webagentur chrisign gmbh in Weinfelden.

  • Online-Profile: Der erste Eindruck zählt
zurück